Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Giovanna Gilges

Die gesundheitliche Beratung nach dem Prostituiertenschutzgesetz als bedarfsorientierter Beratungsraum für junge Erwachsene in der Sexarbeit

Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Die meisten unserer E-Books sind Adobe-DRM kopiergeschützt. Bei Ausnahmen ist dies in der Beschreibung des Produktes vermerkt. Für Produkte mit Adobe-DRM Kopierschutz benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von E-Books mit Adobe-DRM Kopierschutz nicht ausdrucken können.
Ausgenommen vom Adobe-DRM Kopierschutz sind grundsätzlich alle Zeitschriften-Artikel.

10,00 € inkl. MwSt.
PDF
Prostitution ist in Deutschland ab dem 18. Lebensjahr legal, womit sie auch
von jungen Erwachsenen ausgeübt wird. Zum Stichtag 31.12.2018 zählte das Statistische Bundesamt 32.799 Anmeldungen zur Sexarbeit; aufgrund erheblicher Verzerrungen sind diese Zahlen allerdings nicht repräsentativ (BMFSFJ 2020, 16), da sie nur die genehmigten Anmeldeverfahren zeigen und keine Angabe zur tatsächlichen Zahl aller Sexarbeitenden machen. Im Kalenderjahr 2017 waren 4% der registrierten Personen im Alter von 18–21 Jahren, zu 2018 konnten 6% festgehalten werden (BMFSFJ 2020, 17, 21).

Mehr Informationen
DOI 10.2378/uj2021.art36d
Bibliographie Giovanna Gilges
Die gesundheitliche Beratung nach dem Prostituiertenschutzgesetz als bedarfsorientierter Beratungsraum für junge Erwachsene in der Sexarbeit
2021.
ISBN
€ [D] 10,00
Artikelnummer UJ20210508
Autor Giovanna Gilges
Erscheinungsdatum 21.04.2021
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service