Bundesverband e.V. AWO

Die Wohlfahrtsverbände in Deutschland

(Teil 3)
Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Die meisten unserer E-Books - egal ob PDF- oder EPUB-Format - sind Adobe-DRM kopiergeschützt. Bei Ausnahmen ist dies in der Beschreibung des Produktes vermerkt. Für Produkte mit Adobe-DRM Kopierschutz benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von E-Books mit Adobe-DRM Kopierschutz nicht ausdrucken können.
Ausgenommen vom Adobe-DRM Kopierschutz sind grundsätzlich alle Zeitschriften-Artikel.

12,00 € inkl. MwSt.
In Deutschland sind in der Sozialen Arbeit aufgrund einer langen fachlichen Entwicklung und sozialpolitischen Tradition zwei große Trägergruppen handlungsberechtigt: öffentliche und Freie Träger. Letztere sind private Träger, die als ­privat-gemeinnützige oder privat-gewerbliche Organisationen tätig werden. Wir haben die sechs Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege gebeten, sich in „unsere jugend“ darzustellen und ihren aktuellen Organisationsstand zu beschreiben. In den Heften 5 und 6 haben sich bereits der Deutsche Paritätische Wohlfahrts-verband, die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland, das Diakonische Werk und das Deutsche Rote Kreuz vorgestellt. Auch die folgenden beiden hier abgedruckten Texte sind uns von den bundeszentralen Stellen der Verbände zugestellt worden und wurden unverändert übernommen.
Mehr Informationen
Bibliographie Bundesverband e.V. AWO
Die Wohlfahrtsverbände in Deutschland
(Teil 3)
2007.
()
€ [D] 12,00
Artikelnummer UJ20070906
Autor Bundesverband e.V. AWO
Erscheinungsdatum 10.03.2005
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service