Eva Dräger, Sarah Ide, Renate Soellner

Qualität in der flexiblen Kinderbetreuung: ein Qualitätskriterienkatalog für die Praxis

Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

15,00 € inkl. MwSt.
Ziel der hier vorgestellten Studie war es, einen Qualitätskriterienkatalog für die flexible Kinderbetreuung zu erstellen. Hierzu wurden vierzehn Experteninterviews mit pädagogischem Fachpersonal aus dem Bereich der flexiblen Kinderbetreuung geführt. Flexible Betreuung wurde als eine institutionelle Betreuung in Situationen verstanden, in denen die gewohnte Betreuung nicht verfügbar ist. Die Expertinnen und Experten erläuterten zu jeweils sieben Qualitätsbereichen, wie sie die pädagogische Arbeit innerhalb dieser Bereiche bestmöglich gestalten würden. Die Aussagen der Befragten wurden anschließend in Qualitätskriterien transformiert, die innerhalb eines Qualitätsbereiches in weitere Unterbereiche gegliedert wurden. Die Angemessenheit der einzelnen Kriterien wurde anhand entwicklungspsychologischer Forschungsbefunde sowie eines Kriterienkataloges für die Regelbetreuung evaluiert. Als Ergebnis entstand ein überarbeiteter Qualitätskriterienkatalog für die flexible Kinderbetreuung. Der Katalog umfasst 90 Qualitätskriterien und 155 Gestaltungsmöglichkeiten. Er beschreibt Aspekte der Prozess- und der Strukturqualität, wobei die Perspektive des Kindes im Mittelpunkt steht.
Mehr Informationen
Bibliographie Eva Dräger / Sarah Ide / Renate Soellner
Qualität in der flexiblen Kinderbetreuung:
ein Qualitätskriterienkatalog für die Praxis
2009.
()
€ [D] 15,00
Artikelnummer PEU20090106
Autor Eva Dräger, Sarah Ide, Renate Soellner
Erscheinungsdatum 17.11.2004
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service