Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Elisabeth Geitz

Qualifikationsarbeit

Zusammenarbeit mit Eltern in der klinischen Psychomotorik
Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Die meisten unserer E-Books sind Adobe-DRM kopiergeschützt. Bei Ausnahmen ist dies in der Beschreibung des Produktes vermerkt. Für Produkte mit Adobe-DRM Kopierschutz benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von E-Books mit Adobe-DRM Kopierschutz nicht ausdrucken können.
Ausgenommen vom Adobe-DRM Kopierschutz sind grundsätzlich alle Zeitschriften-Artikel.

0,00 € inkl. MwSt.
PDF
Die kindliche Entwicklung wird durch Veränderungen der übergreifenden gesellschaftlichen Rahmenbedingungen auf der Bindungsebene belastet. Die Kinder erleben sich vermehrt in der Interaktion mit dem Fachpersonal von Einrichtungen und der innerfamiliäre Stress durch bspw. mangelnde gemeinsame Zeit steigt. Doch eine intakte Bindung zu den engsten Bezugspersonen ist für die Sozialisation und Identitätsbildung bedeutsam (Walper et al. 2015), da sie wichtige Fähigkeiten, Werte, Normen und kulturelle Ansätze vermittelt (Bowlby et al. 2010, 71).
Mehr Informationen
Bibliographie Elisabeth Geitz
Qualifikationsarbeit
Zusammenarbeit mit Eltern in der klinischen Psychomotorik
2021.
()
Artikelnummer MOTORIK20210212
Autor Elisabeth Geitz
Erscheinungsdatum 15.03.2021
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service