Heinz Kindler, Alexandra Sann

Frühe Hilfen zur Prävention von Kindeswohlgefährdung

Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

12,00 € inkl. MwSt.
PDF
»Frühe Prävention« und »Vernetzung der Institutionen«, so lauten die Forderungen in der aktuellen Debatte um Gefährdungen des Kindeswohls. Frühe Prävention bezieht sich dabei auf das Alter der Kinder. Mögliche Gefährdungen sollen schon in den ersten Lebensjahren eines Kindes verhindert werden. Dass frühe Hilfen ausgebaut werden müssen, steht außer Frage. Im Beitrag wird der aktuelle Wissensstand zu wirksamen Formen früher Prävention erörtert und es wird ein Überblick über die Situation in der Bundesrepublik und die laufenden Bemühungen zur Installation früher Hilfen gegeben.
Mehr Informationen
Bibliographie Heinz Kindler / Alexandra Sann
Frühe Hilfen zur Prävention von Kindeswohlgefährdung
2007.
()
€ [D] 12,00
Artikelnummer KJUG20070203
Autor/-in Heinz Kindler, Alexandra Sann
Erscheinungsdatum 12.12.2006
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service