Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Christoph Schiefele, Mathias Menz, Niels Schwindt, Stephan Gingelmaier

Aus der Praxis: Spielen als konkrete Methode

Zwei Praxisbeispiele aus den Bereichen Kommunikation, Sprache und sozial-emotionale Frühförderung
Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Alle unsere E-Books sind DRM-kopiergeschützt. Sie benötigen die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von DRM-geschützten E-Books nicht ausdrucken können.
Für das Herunterladen und Lesen von Zeitschriften-Artikeln benötigen Sie keine Adobe ID.

10,00 € inkl. MwSt.
PDF
Spielen als originäre Tätigkeit des kindlichen Alltags kann in der interdisziplinären Frühförderung eine wichtige Rolle bei der zielgerichteten Gestaltung von Interaktionen übernehmen. Mithilfe von zwei unterschiedlichen Beispielkindern* sollen Möglichkeiten und Impulse zur praktischen Umsetzung von Frühförderaspekten im Rahmen von Spielkontexten exemplifiziert werden.
Mehr Informationen
DOI 10.2378/fi2020.art09d
Bibliographie Christoph Schiefele / Mathias Menz / Niels Schwindt / Stephan Gingelmaier
Aus der Praxis: Spielen als konkrete Methode
Zwei Praxisbeispiele aus den Bereichen Kommunikation, Sprache und sozial-emotionale Frühförderung
2020.
()
€ [D] 10,00
Artikelnummer FI20200205
Autor Christoph Schiefele, Mathias Menz, Niels Schwindt, Stephan Gingelmaier
Erscheinungsdatum 24.03.2020
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service