Astrid Lenz, Wolfgang Wörster

Spielend gut gebunden

Ein Projekt zur Förderung der elterlichen Feinfühligkeit im Zusammenleben mit Kindern
Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

12,00 € inkl. MwSt.
Entwickelt eine Gesellschaft tiefe Verwerfungen und Risse, dann können uns Auswirkungen auf der Seite der empfindlichsten Systeme, der Kinder, nicht verwundern. Ist das Bekannte nicht mehr der sichere Boden, auf dem Erwachsene ihr Leben aufbauen können, kann auch von Sicherheit für Kinder und deren Entwicklung nicht mehr gesprochen werden. Die bekannten Fälle von Vernachlässigung und Misshandlung mit Todesfolge stellen Extrempunkte dieser Entwicklung dar. Dass Kindheit in dieser Republik eine riskante Angelegenheit ist, kann mittlerweile als Allgemeinplatz gelten. Welche Bedeutung hat diese Entwicklung für Frühförderung, einen am System Familie orientierten Unterstützungskontext?
Mehr Informationen
Bibliographie Astrid Lenz / Wolfgang Wörster
Spielend gut gebunden
Ein Projekt zur Förderung der elterlichen Feinfühligkeit im Zusammenleben mit Kindern
2008.
()
€ [D] 12,00
Artikelnummer FI20080203
Autor Astrid Lenz, Wolfgang Wörster
Erscheinungsdatum 20.03.2005
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service