Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Werner Schlummer, Ute Schütte

Mitwirkung von Menschen mit geistiger Behinderung

Schule, Arbeit, Wohnen
Sofort lieferbar
21,90 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Buch
Menschen mit geistiger Behinderung haben am gesellschaftlichen Leben teil, ihre Mitbestimmung ist durch geeignete Gremien geregelt. Das ist gut so, aber wie funktioniert das denn? Die Autoren zeigen, was möglich ist. Im Mittelpunkt des Buches steht die Arbeit entsprechender Mitwirkungsgremien in zentralen Lebensbereichen und Institutionen, und zwar als Schülervertreter in Förderschulen, Werkstattrat in Werkstätten für behinderte Menschen und Heimbeirat in Wohneinrichtungen für Menschen mit geistiger Behinderung.

Schule, Arbeit und Wohnen -- in allen drei Lebensumfeldern ist Mitwirkung möglich und gesetzlich verankert. Die Autoren zeigen, wie Verantwortliche die Menschen mit geistiger Behinderung unterstützen können. Denn nur eine professionelle und gut begleitete Mitwirkung verdient diesen Namen.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-01865-9
EAN 9783497018659
Bibliographie Werner Schlummer / Ute Schütte
Mitwirkung von Menschen mit geistiger Behinderung
Schule, Arbeit, Wohnen
2006. 207 Seiten. 15 Abb. 8 Tab.
(978-3-497-01865-9) kt
€ [D] 21,90 / € [A] 22,60
Seiten 207
Format kt
Artikelnummer 6423
Autor Werner Schlummer, Ute Schütte
Erscheinungsdatum 01.10.2006
Lieferzeit max. 6 Arbeitstage nach Eingang der Bestellung
Ute Schütte, Schwäbisch-Gmünd, Heilerziehungspflegerin, Diplom-Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin (FH), Fachlehrerin in einer Schule für Geistigbehinderte

Dr. Werner Schlummer, Dipl.-Pädagoge und Journalist, wiss. Mitarbeiter an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln, Department Heilpädagogik und Rehabilitation

„Die Autoren gehen ganz einfach davon aus, dass man jedem Menschen die Chance geben sollte, seinen Willen zu äußern. Professionell angeleitet entsteht so ein konstruktives Miteinander. Dieser Ratgeber unterstützt genau diese Zusammenarbeit und sollte deshalb in Schulen, Werkstätten und Wohneinrichtungen unbedingt griffbereit sein, damit man immer wieder nachschlagen kann, falls in diesem Zusammenhang Fragen auftachen.“

Angelika Pollmächer für „L.I.E.S. Lebenshilfe in eigener Sache“ 2/2008

Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service