Andreas Büscher, Moritz Krebs

Qualität in der Pflege

Die meisten unserer E-Books - egal ob PDF- oder EPUB-Format - sind Adobe-DRM kopiergeschützt. Bei Ausnahmen ist dies in der Beschreibung des Produktes vermerkt. Für Produkte mit Adobe-DRM Kopierschutz benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von E-Books mit Adobe-DRM Kopierschutz nicht ausdrucken können.
Ausgenommen vom Adobe-DRM Kopierschutz sind grundsätzlich alle Zeitschriften-Artikel.

ab 28,99 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
.

Pflege zwischen DIN-ISO und „Der Kunde ist König“

Qualität in der Pflege bewegt sich im Spannungsfeld zwischen individuellen Vorstellungen von Patienten und Pflegenden einerseits und professionell oder gesetzlich festgelegten Anforderungen andererseits. Das Buch führt in Ansätze der Entwicklung, Implementierung, Messung und Bewertung von Qualitätsmaßnahmen ein. Chancen und Grenzen, wie z. B. die Einhaltung hoher Qualitäts­ansprüche bei gleichzeitigem Personalmangel, werden dabei kritisch reflektiert.


Das Einführungsvideo zum Thema "Qualität in der Pflege":

Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-5589-3
EAN 9783825255893
Bibliographie Andreas Büscher / Moritz Krebs
Qualität in der Pflege
Mit Online-Aufgaben.
(S, 5589)
2022. 222 Seiten. 3 Abb. Innenteil zweifarbig.
(978-3-8252-5589-3) kt
€ [D] 29,90 / € [A] 30,80
Format kt
Höhe 185
Breite 120
Artikelnummer 54886
Auflagenname -11
Autor Andreas Büscher, Moritz Krebs
Erscheinungsdatum 11.07.2022
Lieferzeit 1-3 Tage
Prof. Dr. Andreas Büscher und Dipl.-Pflegewirt (FH) Moritz Krebs lehren Pflegewissenschaft an der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Hochschule Osnabrück.
Studierende und Lehrende der Pflege, Pflegewissenschaft, Pflegemanagement, Pflegepädagogik, Public Health, Angewandte Versorgungsforschung, Gesundheitswissenschaften sowie BerufsanfängerInnen in diesen Bereichen
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service