Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Wolfgang Klug, Patrick Zobrist

Motivierte Klienten trotz Zwangskontext

Tools für die Soziale Arbeit
Sofort lieferbar
26,90 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Buch
Hilfe, mir wird geholfen!
"Sie können mir doch eh nicht helfen!" Solchen Aussagen und Haltungen begegnen SozialarbeiterInnen, wenn sie mit unfreiwilligen und unmotivierten KlientInnen arbeiten. In Zwangskontexten kann Motivation nicht vorausgesetzt werden, aber SozialarbeiterInnen können sie fördern!
Wie entsteht Motivation und wie kann sie verändert werden? Wie kann die Fachkraft-Klient-Beziehung motivationsfördernd gestaltet werden? Und wie geht man mit Widerstand professionell um? Auf die Grundlagen folgt ein umfangreiches Manual mit 15 Interventionsanleitungen für die konkrete motivationsfördernde Arbeit mit den KlientInnen.

Die Arbeitsblätter können Sie sich hier herunterladen und mit dem Passwort aus dem Buch (S. 8) öffnen.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-03038-5
EAN 9783497030385
Bibliographie Wolfgang Klug / Patrick Zobrist
Motivierte Klienten trotz Zwangskontext
Tools für die Soziale Arbeit
Mit 20 Arbeitsblättern als Online-Zusatzmaterial.
3., überarbeitete Auflage 2021. 168 Seiten. 4 Abb. 5 Tab.
(978-3-497-03038-5) kt
€ [D] 26,90 / € [A] 27,70
Format kt
Artikelnummer 54876
Autor Wolfgang Klug, Patrick Zobrist
Erscheinungsdatum 08.03.2021
Lieferzeit max. 6 Arbeitstage nach Eingang der Bestellung
Prof. Dr. Wolfgang Klug, Dipl. Soz.-Päd., lehrt Soziale Arbeit an der Katholischen Universität Eichstätt / Ingolstadt.
Patrick Zobrist, Dipl. Sozialarbeiter, ist Dozent und Projektleiter im Bereich Soziale Arbeit an der Hochschule Luzern.
PraktikerInnen der Sozialen Arbeit, die mit KlientInnen
in Zwangskontexten arbeiten
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service