Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Luitgard Brem-Gräser

Handbuch der Beratung für helfende Berufe. Band 2

Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Alle unsere E-Books sind DRM-kopiergeschützt. Sie benötigen die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von DRM-geschützten E-Books nicht ausdrucken können.
Für das Herunterladen und Lesen von Zeitschriften-Artikeln benötigen Sie keine Adobe ID.

28,99 € inkl. MwSt.
PDF

Beim allgemeinen Vergleich zwischen Beratung und Therapie kommen Befürworter und Gegner einer synonymen "Verwendung" beider Begriffe zu Wort.

Es zeigt sich: Kooperative Beratung ist - trotz gleitender Übergänge - von Psychotherapie abzugrenzen. Dennoch sind die Grunderkenntnisse der klassischen Therapieformen (Psychoanalyse und Verhaltenstherapie) - offen oder verdeckt - in beraterischen Theorien und Aktionen wirksam.

Hervorzuheben ist die konsequent vergleichende Darstellung der wichtigsten Therapie- und Beratungsformen jeweils unter den gleichen Aspekten in derselben Reihenfolge. Das Konzept dieses Handbuchs ermöglicht es dem Berater, sich für die therapeutischen Einflussfaktoren seines Tuns zu sensibilisieren, bestimmte therapeutische Praktiken reflektierend auszuwählen und Methoden aus verschiedenen Angeboten bewusst-verantwortlich anzuwenden.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-60381-7
EAN 9783497603817
Bibliographie Luitgard Brem-Gräser
Handbuch der Beratung für helfende Berufe. Band 2
1993. 338 Seiten.
(978-3-497-60381-7) PDF
€ [D] 28,99 / € [A] 30,80
Seiten 338
Format PDF
Artikelnummer 53221
Autor Luitgard Brem-Gräser
Erscheinungsdatum 17.01.2017
Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. Luitgard Brem-Gräser, Psychologie-Studium an den Universitäten Göttingen und München. Promotion in den Fächern Psychologie, Pädagogik und Psychopathologie in München. Berufliche Schwerpunkte: Leiterin der Zentrale für Erzieher- und Jugendberatung des Schulreferates der Stadt München (1951-1970). Professorin an der Fachhochschule München, Fachbereich Sozialwesen. Aus- und Fortbildung von Lehrern aller Schularten zu Schuljugendberatern bzw. Beratungslehrern in Bayern, Fortbildung von Erzieherinnen in München. Veröffentlichungen auf den Gebieten der Entwicklungs- Pädagogischen und Klinischen Psychologie, unter anderem "Handbuch der Beratung für helfende Berufe" (3 Bde. Ernst Reinhardt Verlag 1993).
Beratungs- und Psychotherapie-Einrichtungen, Anghörige aller helfenden Berufe in den Bereichen Psychologie, Psychotherapie, Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Pädagogik, Medizin, Seelsorge, Supervision
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service