Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Karin Terfloth, Henrike Cesak

Schüler mit geistiger Behinderung im inklusiven Unterricht

Praxistipps für Lehrkräfte
Sofort lieferbar
21,90 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Buch
Wie kann Inklusion von SchülerInnen mit geistiger Behinderung gelingen? Lehrkräfte fühlen sich mit dieser Aufgabe oft allein gelassen. Genau dort setzt dieses Buch an. Neben Informationen über geistige Behinderung und mögliche Konsequenzen für die Teilhabe an Schule und Unterricht bietet es Tipps für die Unterrichtspraxis: didaktische Hinweise, Hilfen für die Differenzierung, Leistungsbewertung, Strukturierung von Lernhandlungen, Visualisierung etc. Beispiele und Praxismaterial erleichtern LehrerInnen ohne sonderpädagogische Vorkenntnisse den Einstieg in die Gestaltung des inklusiven Unterrichts. Hilfreich sind auch die Hinweise zur Zusammenarbeit im Lehrerteam, mit anderen Professionen und mit Eltern. So gelingt die Inklusion in der allgemeinen Schule!

Online-Zusatzmaterial gibt es kostenlos zum Download.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-02635-7
EAN 9783497026357
Bibliographie Karin Terfloth / Henrike Cesak
Schüler mit geistiger Behinderung im inklusiven Unterricht
Praxistipps für Lehrkräfte
Mit Kopiervorlagen als Online-Zusatzmaterial.
(Inklusiver Unterricht kompakt)
2016. 74 Seiten. 11 Abb. 14 Tab. Innenteil zweifarbig. DIN A4
(978-3-497-02635-7) kt
€ [D] 21,90 / € [A] 22,60
Seiten 74
Format kt
Artikelnummer 52871
Autor Karin Terfloth, Henrike Cesak
Erscheinungsdatum 12.09.2016
Lieferzeit 1-3 Tage
Prof. Dr. Karin Terfloth, Heil- und Sonderpädagogin, lehrt Pädagogik bei schwerer geistiger und mehrfacher Behinderung und Inklusionspädagogik an der PH Heidelberg.

Dr. Henrike Cesak, Sonderpädagogin, arbeitete mehrere Jahre im inklusiven Unterricht und lehrte an der PH Heidelberg im Bereich Geistig- und Mehrfachbehindertenpädagogik.

Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service