Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Tanja Jungmann, Timm Albers

Frühe sprachliche Bildung und Förderung

Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Buch
Ene, mene, miste …

Sprachliche Bildung ist eine Schlüsselkompetenz für andere Bildungsbereiche und gehört damit zu den Kernaufgaben der Frühpädagogik.

Dieses Buch liefert fundierte Informationen zum Spracherwerb und zu Störungsbildern, zu Beobachtung und Diagnostik, Förderprogrammen und alltagsintegrierter Sprachförderung.

Zusatzmaterial gibt es zum Download, mit dem Passwort aus dem Buch (S. 7).


Die PowerPoint-Präsentationen zum Download zu den Themen dieses Buchs sind u.a. für den Einsatz in Vorlesungen oder Fortbildungsveranstaltungen gedacht. Bitte mailen Sie unter Angabe Ihrer Dienstanschrift an info@reinhardt-verlag.de, damit wir Ihnen das Passwort für diese Präsentationen zuschicken können!
Mehr Informationen
ISBN 978-3-497-02399-8
EAN 9783497023998
Bibliographie Tanja Jungmann / Timm Albers
Frühe sprachliche Bildung und Förderung
Mit Online-Materialien.
(Basiswissen Frühpädagogik)
2013. 167 Seiten. 2 Abb. 7 Tab. Innenteil zweifarbig.
(978-3-497-02399-8) kt
€ [D] 19,90 / € [A] 20,50
Seiten 167
Format kt
Artikelnummer 51634
Autor Tanja Jungmann, Timm Albers
Erscheinungsdatum 02.10.2013
Lieferzeit max. 6 Arbeitstage nach Eingang der Bestellung
Prof. Dr. Tanja Jungmann, Dipl.-Psychologin, lehrt sonderpädagogische Frühförderung und Sprachbehindertenpädagogik an der Universität Rostock. Weitere Informationen zur Autorin finden Sie unter www.sopaed.uni-rostock.de/personal/professorinnen/prof-dr-tanja-jungmann/
Prof. Dr. Timm Albers, Sonderpädagoge, ist Professor für Inklusive Pädagogik an der Universität Paderborn und lehrt im Studiengang Bildungswissenschaften für den Primarbereich an der Universität Bozen. Zuvor war er Juniorprofessor für Frühkindliche Bildung an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.
Weitere Informationen zum Autor finden Sie unter www.albers.ph
"Ausgezeichnetes Lehr-und Lernbuch zur Erarbeitung von grundlegendem Wissen im Bereich Früher sprachlicher Bildung und Förderung. Die Themen sind sehr komprimiert dargestellt und vermitteln so ein breites Wissen. Es zeichnet sich durch eine klare Gliederung aus und farbliche Hervorhebungen tragen zu einem angenehmen Arbeiten bei. Die Lernfragen sind hilfreich um sich selbst zu kontrollieren, zudem ist die Verknüpfung mit Internetinformationen bereichernd. Durch kompakte und gute Gliederung eignet es sich auch sehr gut als Nachschlagewerk."
Petra Pütz-Frohneberg. Rezension vom 08.04.2014 zu: Tanja Jungmann, Timm Albers: Frühe sprachliche Bildung und Förderung. In: socialnet Rezensionen
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service