Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

mensch und pferd international

Reitpädagogik, Reittherapie, heilpädagogisches Reiten und Voltigieren, Hippotherapie, Pferdesport für Menschen mit Behinderung – verschiedene Arbeitsfelder verlangen nach jeweils eigenen Methoden und Zielen.
Für die Berufsgruppen in diesem stetig wachsenden Arbeitsfeld bringt der Ernst Reinhardt Verlag eine gemeinsame Zeitschrift für Förderung und Therapie mit dem Pferd heraus: „mensch & pferd international - Zeitschrift für Förderung und Therapie mit dem Pferd“.

 

Herausgeber: Beetz, Andrea / Debuse, Dorothée / Isenbügel, Ewald / Riedel, Meike / Struck, Henrike / Welsche, Mone

 

Weitere Informationen zum Editorial Boad, Richtlinien für Autor/innen, u.a. finden Sie auf Reinhardt Journals.

Zielgruppen

Fachpersonen mit pädagogischem, psychologischem, medizinischem, sportwissenschaftlichem und bewegungstherapeutischem Hintergrund und andere Interessierte.

 

Berufsgruppen: Hippo(physio)therapeutInnen, ReitpädagogInnen, VoltigierpädagogInnen, ReittherapeutInnen, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, MotopädInnen, Sportwissenschaftler, AusbilderInnen Sport für Menschen mit Behinderung, usw.

 

Weitere Adressaten: alle Einrichtungen, in denen in einem der genannten Bereiche ausgebildet wird; alle Einrichtungen, Höfe, Institute, in denen mit Klienten / Patienten Therapeutisches Reiten etc. durchgeführt wird; Vereine, Verbände, Selbsthilfegruppen in den genannten Bereichen; u.a. Behindertenverbände, Wohlfahrtsverbände, Krankenkassen; Jugend- und Sozialämter; Kostenträger für den heilpädagogi-schen Bereich; Vertrauensärzte; Schulpsychologische Dienste; Einzelpersonen, die am Themenumfeld interessiert sind: Dozenten innerhalb der Ausbildungen; Reiter mit Handicap.

 

Ziele der Zeitschrift

  • größere Verbreitung des (heil-)pädagogischen und therapeutischen Umgangs mit dem Pferd
  • Unterstützung von wissenschaftlichen Zugängen
  • Berücksichtigung artgerechter Ausbildung / Haltung geeigneter Pferde
  • fachliche Weiterentwicklung und Professionalisierung des gesamten Bereichs des therapeutischen Reitens
  • Blick auf tiergestützte Pädagogik / Therapie
  • Forum für sog. „Entscheider“ und Multiplikatoren im Bereich des therapeutischen Reitens

 

Qualitätsmerkmale

  • durchgängig hohes fachliches Niveau
  • Qualitätssicherung durch Doppelbegutachtung der Hauptbeiträge (sog. Peer-Review-Verfahren)
  • Fachbeirat besetzt durch Wissenschaftler und Praktiker
  • überregionale bzw. länderübergreifende Geltung
  • attraktives Publikationsorgan auch für Autoren aus dem Hochschulbereich
  • praxisrelevant
  • für Aus- und Fortbildung hilfreich
  • gut verständliche Sprache
  • neutral

Abonnements

Artikel zum Download

Einzelhefte

Einzelheft: € 23,-
(zzgl. Versandkosten)

E-Artikel (deutsch): € 7,- für Praxistipps und Recht, € 10,- für Hauptbeiträge
E-Artikel (englisch): € 15,-

Individuelle Abonnements

Im Falle individueller Abonnements ist es erforderlich, sich einzuloggen, um auf Inhalte zuzugreifen.

Name Format Dauer Kosten
 
Jahresabonnement privat
inkl. Online-Einzelplatzlizenz
Print und Online Automatisch verlängernd 52,00 (EUR)
 
Jahresabonnement Institution/Buchhandel
inkl. Online-Einzelplatzlizenz
Print und Online Automatisch verlängernd 65,00 (EUR)
 
Mitgliederabonnement privat** Print und Online Automatisch verlängernd 41,60 (EUR)
** Für Mitglieder der "Schweizer Gruppe - Therapeutisches Reiten" ist der Bezug der Zeitschrift im Mitgliederpreis enthalten. Mitglieder des DKThR, des ÖKTR und der BLVThR erhalten 20% Ermäßigung auf den regulären Abopreis bei Einsendung einer Kopie eines Nachweises ihrer Mitgliederschaft.
 
Mitgliederabonnement Institutionen** Print und Online Automatisch verlängernd 52,00 (EUR)
** Für Mitglieder der "Schweizer Gruppe - Therapeutisches Reiten" ist der Bezug der Zeitschrift im Mitgliederpreis enthalten. Mitglieder des DKThR, des ÖKTR und der BLVThR erhalten 20% Ermäßigung auf den regulären Abopreis bei Einsendung einer Kopie eines Nachweises ihrer Mitgliederschaft.

 

Institutionelle Abonnements

Für institutionelle Abonnements ist kein Login erforderlich. Die Domäne und/oder IP-Adresse werden genutzt, um auf Inhalte zuzugreifen.

Name Format Dauer Kosten
 
Mehrplatzlizenz mit IP-Range Print und Online Automatisch verlängernd 170,00 (EUR)
Ein Abonnement mit Online-Mehrplatzlizenz (Zugriff über IP-Range-Erkennung) können Sie unter journals@reinhardt-verlag.de bestellen. Bitte geben Sie bei der Bestellung auch gleich Ihre IP-Range mit an.

 

(alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.)

Kontakt für Abonnements, Buchhandlungen und Bibliotheken

Zeitschriftenvertrieb des Ernst Reinhardt Verlags
Kemnatenstr. 46
80639 München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 - 17 80 16 0
Fax: +49 (0)89 - 17 80 16 30
E-Mail: journals@reinhardt-verlag.de

Kontakt für Manuskripte

Prof. Dr. Doris Lewalter (verantwortliche Redakteurin)
Dr. Stephanie Moser & Miriam Degner (Redaktionsassistentinnen)
Technische Universität München School of Education
Arcisstr. 21
D - 80333 München
Telefon: +49 (0)89 289 24371
E-Mail: peu@edu.tum.de

Kontakt für Anzeigen

Jörn Bickert
Luxx Medien Verlagsdienstleistungen
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn
Telefon: +49 (0)228 688 314 12
Fax: +49 (0)228 688 314 29
E-Mail: bickert@luxx-medien.de

Die Mediadaten finden Sie hier auf Reinhardt Jourmals.

Kontakt bei technischen Fragen

Webmaster Ernst Reinhardt Verlag
Telefon: +49 (0)89 17 80 16 0
E-Mail: journals@reinhardt-verlag.de

Eine Leseprobe finden Sie hier auf Reinhardt Journals.

Ein kostenloses Probeheft der Zeitschrift können Sie hier bestellen:

Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlande und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service