Joachim Schroeder

Das provokative Essay: Lernen von Finnland? Im Ernst? Probleme der Herstellung von Bildungsgerechtigkeit im Schulsystem

Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Die meisten unserer E-Books - egal ob PDF- oder EPUB-Format - sind Adobe-DRM kopiergeschützt. Bei Ausnahmen ist dies in der Beschreibung des Produktes vermerkt. Für Produkte mit Adobe-DRM Kopierschutz benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von E-Books mit Adobe-DRM Kopierschutz nicht ausdrucken können.
Ausgenommen vom Adobe-DRM Kopierschutz sind grundsätzlich alle Zeitschriften-Artikel.

12,00 € inkl. MwSt.
Die internationalen Schulvergleichsstudien haben belegt, dass in allen europäischen Bildungssystemen Geschlecht, soziale Lage, Behinderung und Migrationshintergrund neuralgische Dimensionen sind, an denen individuelle Unterschiede zwischen Schülerinnen und Schülern in institutionell verursachte Bildungsbenachteiligungen umschlagen können. Gerne wird diesbezüglich auf Finnland verwiesen, wo es gelungen sei, ein Bildungssystem zu schaffen, in dem jedes Kind, jede/r Jugendliche auf einem im europäischen Vergleich beachtlichen Leistungsniveau den individuellen Möglichkeiten entsprechend gefördert werde. Demgegenüber ist in Finnland eine heftige Diskussion in Gang gekommen, wie gerecht denn die dortige Schule tatsächlich ist.
Mehr Informationen
DOI 10.2378/vhn2010.art08d
Bibliographie Joachim Schroeder
Das provokative Essay: Lernen von Finnland? Im Ernst? Probleme der Herstellung von Bildungsgerechtigkeit im Schulsystem
2010.
()
€ [D] 12,00
Artikelnummer VHN20100201
Autor Joachim Schroeder
Erscheinungsdatum 23.03.2010
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service