Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

unsere jugend 6/2002

54. Jahrgang, PISA
Sofort lieferbar
16,00 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Heft
PISA:

Kultusministerkonferenz: Schulisches Lernen muss stärker anwendungsorientiert sein
Ergebnisse der OECD-Studie PISA zeigen zentrale Handlungsfelder auf

Dieter Hundt: „Standortfaktor Schule“
Nach PISA - Fünf-Punkte-Programm der deutschen Arbeitgeber

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft: 10 x Qualität für bessere Schule
GEW zu den PISA-Ergebnissen

Institut für Demoskopie Allensbach: Nach „PISA“ -- Die Bevölkerung hatte lange schon Zweifel am deutschen Schulsystem
Gefordert wird vor allem: bessere Allgemeinbildung

Martin Stahlmann: Immer auf die Kleinen ...?
PISA und die Folgen: Eine neue Chance für die Kindertagesstätten

Ada Sasse:Spracherwerb und Lesekompetenz als soziales Ereignis
Anmerkungen zu PISA

Jürgen Beuche: „... es liegt am Fundament!“
Etwas faul im Lande Germany

Friedrich Fröbel

Manfred Berger: „Kommt, lasst uns unsern Kindern leben!“
Vor 150 Jahren starb Friedrich Fröbel

Mehr Informationen
ISBN 0342-5258
Bibliographie unsere jugend 6/2002
54. Jahrgang, PISA
(unsere jugend, 6)
2002.
(0342-5258)
€ [D] 16,00
Artikelnummer UJ20020600
Erscheinungsdatum 01.06.2002
Lieferzeit max. 6 Arbeitstage nach Eingang der Bestellung
Produktgruppe Zeitschriften-Heft
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlande und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service