Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Carolin Ehlke

Leaving Care international – Was kann die Kinder- und Jugendhilfe von anderen Ländern lernen?

Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Die meisten unserer E-Books sind Adobe-DRM kopiergeschützt. Bei Ausnahmen ist dies in der Beschreibung des Produktes vermerkt. Für Produkte mit Adobe-DRM Kopierschutz benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von E-Books mit Adobe-DRM Kopierschutz nicht ausdrucken können.
Ausgenommen vom Adobe-DRM Kopierschutz sind grundsätzlich alle Zeitschriften-Artikel.

10,00 € inkl. MwSt.
PDF
In anderen Ländern gibt es bereits eine Vielzahl an empirischen Erkenntnissen zu Care Leavern und ihrem Übergang aus der stationären Jugendhilfe ins Erwachsenenleben. Auch die Lobbyarbeit für diese Personengruppe und ihre Rechte zeigt sich dort sehr stark. Deshalb existieren bereits einige internationale Beispiele guter Praxis mit Blick auf den Leaving-Care-Prozess und die Unterstützung der jungen Menschen. Im folgenden Beitrag wird eine Auswahl an Praxisbeispielen vorgestellt, anhand derer aufgezeigt wird, wie eine gute Übergangsbegleitung aussehen kann. Es werden Anregungen für die deutsche Kinder- und Jugendhilfepraxis gegeben und ebenfalls eine Bewertung der aktuellen SGB VIII-Reform vor dem Hintergrund der internationalen Beispiele vorgenommen.
Mehr Informationen
DOI 10.2378/uj2021.art47d
Bibliographie Carolin Ehlke
Leaving Care international – Was kann die Kinder- und Jugendhilfe von anderen Ländern lernen?
2021.
ISBN
€ [D] 10,00
Artikelnummer UJ20210703
Autor Carolin Ehlke
Erscheinungsdatum 24.06.2021
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service