Matthias Rau, Nina Bender

Weg zur biografischen Autonomie oder Risiko? Plädoyer für eine differenzierte Sichtweise der Schulden junger Menschen

Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Die meisten unserer E-Books - egal ob PDF- oder EPUB-Format - sind Adobe-DRM kopiergeschützt. Bei Ausnahmen ist dies in der Beschreibung des Produktes vermerkt. Für Produkte mit Adobe-DRM Kopierschutz benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von E-Books mit Adobe-DRM Kopierschutz nicht ausdrucken können.
Ausgenommen vom Adobe-DRM Kopierschutz sind grundsätzlich alle Zeitschriften-Artikel.

12,00 € inkl. MwSt.
Schulden junger Menschen bleiben ein intensiv diskutiertes Thema. Beliebt ist dabei die Suche nach vermeintlich Schuldigen, die einer adäquaten Auseinandersetzung mit der Problematik regelmäßig entgegensteht. Der vorliegende Beitrag stellt aktuelle Zahlen vor, erörtert Ursachen sowie Auswirkungen und hinterfragt die Debatte zur finanziellen Handlungskompetenz.
Mehr Informationen
DOI 10.2378/uj2010.art49d
Bibliographie Matthias Rau / Nina Bender
Weg zur biografischen Autonomie oder Risiko? Plädoyer für eine differenzierte Sichtweise der Schulden junger Menschen
2010.
()
€ [D] 12,00
Artikelnummer UJ20101106
Autor Matthias Rau, Nina Bender
Erscheinungsdatum 02.11.2010
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service