Anne Schlosser, Jennifer Paetsch, Daniela Sauer

Empirische Arbeit: Die Veränderung von selbsteingeschätzter Beratungskompetenz und Selbstwirksamkeitserwartung: Eine Interventionsstudie bei Lehramtsstudierenden

Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

24,00 € inkl. MwSt.
PDF
Lehramtsstudierende fühlen sich auf ihre spätere Beratungsaufgabe oft nur wenig vorbereitet, obgleich diese im schulischen Kontext zum grundlegenden Aufgabenbereich von Lehrkräften gehört. Dies legt eine Förderung der Beratungskompetenz in der ersten Phase der Lehramtsausbildung nahe. Im vorliegenden Beitrag wird untersucht, inwiefern die selbsteingeschätzte Beratungskompetenz und die beratungsbezogene Selbstwirksamkeitserwartung von Lehramtsstudierenden durch theoretische und praktische Lerngelegenheiten verändert werden können. Es wurde eine Interventionsstudie (Prä-Post-Vergleich) mit Kontrollgruppendesign durchgeführt (N=292). Die Ergebnisse zeigen im Bereich der selbsteingeschätzten Kompetenzen signifikante Verbesserungen mit sehr hohen Effektstärken. Hinsichtlich der Selbstwirksamkeit kann ebenfalls eine positive Veränderung mit mittlerer Effektstärke durch die Intervention verzeichnet werden. Eine Veränderung der Selbstwirksamkeit ließ sich dabei nur durch den praktischen und nicht durch den theoretischen Interventionsteil feststellen. In der Kontrollgruppe wurden keine vergleichbaren Veränderungen beobachtet.
Mehr Informationen
Bibliographie Anne Schlosser / Jennifer Paetsch / Daniela Sauer
Empirische Arbeit: Die Veränderung von selbsteingeschätzter Beratungskompetenz und Selbstwirksamkeitserwartung: Eine Interventionsstudie bei Lehramtsstudierenden
2022.
()
€ [D] 24,00
Artikelnummer PEU20220205
Autor/-in Anne Schlosser, Jennifer Paetsch, Daniela Sauer
Erscheinungsdatum 23.03.2022
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service