Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Yvonne Anders

Frühe Bildung in Zeiten von Corona

Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Die meisten unserer E-Books sind Adobe-DRM kopiergeschützt. Bei Ausnahmen ist dies in der Beschreibung des Produktes vermerkt. Für Produkte mit Adobe-DRM Kopierschutz benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von E-Books mit Adobe-DRM Kopierschutz nicht ausdrucken können.
Ausgenommen vom Adobe-DRM Kopierschutz sind grundsätzlich alle Zeitschriften-Artikel.

13,00 € inkl. MwSt.
PDF
Der Beitrag diskutiert die Situation frühkindlicher Bildung und Betreuung in Deutschland vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie. Zunächst werden die Auswirkungen der Pandemie und der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie (insbesondere die Schließung der Kindertageseinrichtungen und Kontaktbeschränkungen) auf Familien und Kinder beschrieben und mit empirischen Forschungsergebnissen untermauert. Im Folgenden wird die Situation der Kindertageseinrichtungen und frühpädagogischen Fachkräfte beleuchtet. Abschließend werden Möglichkeiten zum Umgang mit den entstandenen Herausforderungen skizziert und mögliche positive Entwicklungen für das System dargestellt.
Mehr Informationen
DOI 10.2378/peu2021.art22d
Bibliographie Yvonne Anders
Frühe Bildung in Zeiten von Corona
2021.
ISBN
€ [D] 13,00
Artikelnummer PEU20210406
Autor Yvonne Anders
Erscheinungsdatum 22.09.2021
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service