Annette Gomolla

Praxistipp: Stundenbild zur Arbeit mit bindungsgestörten Kindern in der Reittherapie

Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

10,00 € inkl. MwSt.
PDF
Die Arbeit mit bindungsgestörten Kindern ist komplex, und der Therapeut muss neben fachlicher Kompetenz sehr flexibel in der Stundengestaltung sein. Einen einfachen "Fahrplan" gibt es für diese Kinder nicht. Sie sind in der grundlegenden Fähigkeit der Beziehungsaufnahme und -gestaltung schwer beeinträchtigt, und dies ist keine Fertigkeit, die sich durch spezielle Aufgaben "trainieren" lässt. Daher wird an dieser Stelle der Fall eines siebenjährigen Mädchens mit Bindungsstörung exemplarisch vorgestellt, ohne dass dies als Standardanleitung angesehen werden darf.
Mehr Informationen
Bibliographie Annette Gomolla
Praxistipp: Stundenbild zur Arbeit mit bindungsgestörten
Kindern in der Reittherapie
2011.
()
€ [D] 10,00
Artikelnummer MUP20110209
Autor/-in Annette Gomolla
Erscheinungsdatum 08.04.2011
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service