Kerstin Kofler, Lydia Huber, Gusti Tautscher-Basnett, Volker Tomantschger

Hippotherapie bei Morbus Parkinson: eine Pilotstudie

Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Die meisten unserer E-Books - egal ob PDF- oder EPUB-Format - sind Adobe-DRM kopiergeschützt. Bei Ausnahmen ist dies in der Beschreibung des Produktes vermerkt. Für Produkte mit Adobe-DRM Kopierschutz benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von E-Books mit Adobe-DRM Kopierschutz nicht ausdrucken können.
Ausgenommen vom Adobe-DRM Kopierschutz sind grundsätzlich alle Zeitschriften-Artikel.

12,00 € inkl. MwSt.
Ziel dieser Pilotstudie war es, die Therapieeffekte von Hippotherapie auf motorische Fähigkeiten und allgemeines Wohlbefinden bei PatientInnen mit Morbus Parkinson zu untersuchen sowie zu prüfen, ob Verbesserungen auch bei Sprechparametern zu finden sind. Die Veränderungen wurden mit diversen Skalen und Scores dokumentiert (z. B. Motorische Fähigkeiten: Tinetti-Test; Sprechfähigkeit: Analyse diverser Stimmparameter; kognitive Fähigkeiten und Lebensqualität: Parkinson Skalen). In dieser Pilotstudie gab es Hinweise, dass durch Hippotherapie Verbesserungen in den motorischen Fähigkeiten und der Lebensqualität bei Parkinson-Betroffenen erzielt werden können, es wurden aber keine messbaren Veränderungen in den Sprechparametern gefunden.
Mehr Informationen
DOI 10.2378/mup2010.art09d
Bibliographie Kerstin Kofler / Lydia Huber / Gusti Tautscher-Basnett / Volker Tomantschger
Hippotherapie bei Morbus Parkinson: eine Pilotstudie
2010.
()
€ [D] 12,00
Artikelnummer MUP20100304
Autor Kerstin Kofler, Lydia Huber, Gusti Tautscher-Basnett, Volker Tomantschger
Erscheinungsdatum 16.08.2010
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service