Hildegard Stockhausen

Nur online: Systemisches Arbeiten in der Heilpädagogischen Förderung mit dem Pferd

Theoretische Grundlagen
Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Die meisten unserer E-Books - egal ob PDF- oder EPUB-Format - sind Adobe-DRM kopiergeschützt. Bei Ausnahmen ist dies in der Beschreibung des Produktes vermerkt. Für Produkte mit Adobe-DRM Kopierschutz benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von E-Books mit Adobe-DRM Kopierschutz nicht ausdrucken können.
Ausgenommen vom Adobe-DRM Kopierschutz sind grundsätzlich alle Zeitschriften-Artikel.

0,00 € inkl. MwSt.
Hier finden Sie den in der Zeitschrift "Mensch und Pferd international" Heft 2/2010 angekündigten ersten Teil des Fachbeitrags von Hildegard Stockhausen, der die theoretischen Grundlagen der systemischen Arbeit mit dem Pferd umfasst. Dieser Teil, der das Fallbeispiel untermauert, verdeutlicht, welche besonderen Eigenschaften das Pferd besonders geeignet für den Einsatz in der systemischen Arbeit machen, und gibt einen kurzen Überblick über die möglichen Formen der systemischen Arbeit mit dem Pferd.
Mehr Informationen
DOI 10.2378/mup2010.art06d
Bibliographie Hildegard Stockhausen
Nur online: Systemisches Arbeiten in der Heilpädagogischen Förderung mit dem Pferd
Theoretische Grundlagen
2010.
()
Artikelnummer MUP20100205
Autor Hildegard Stockhausen
Erscheinungsdatum 17.05.2010
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service