Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an

Christoph Schiefele

Originalarbeit: Zur Bedeutung der Symbolisierungsfähigkeit in Spielkontexten für Spracherwerbsprozesse

Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Alle unsere E-Books sind DRM-kopiergeschützt. Sie benötigen die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von DRM-geschützten E-Books nicht ausdrucken können.
Für das Herunterladen und Lesen von Zeitschriften-Artikeln benötigen Sie keine Adobe ID.

10,00 € inkl. MwSt.
PDF
Die Entwicklung der Symbolisierungsfähigkeit nimmt eine zentrale Rolle im kindlichen Spracherwerb ein. Neben der erwerbsspezifisch zunehmenden Anwendung in sprachlich-kommunikativen Bereichen kommt sie vor allem in spielerischen Interaktionen des kindlichen Alltages zum Tragen. Unter Rückgriff auf charakteristische Spracherwerbsschritte und deren Relationen zu Symbolisierungskontexten wird eine Verbindung zu kindlichen Spielformen und deren Entwicklung skizziert. Die aufgezeigten Zusammenhänge werden abschließend auf die Umsetzung im Rahmen sprachbezogener Symbolisierungskontexte interdisziplinärer Frühförderung transferiert.
Mehr Informationen
DOI 10.2378/fi2020.art07d
Bibliographie Christoph Schiefele
Originalarbeit: Zur Bedeutung der Symbolisierungsfähigkeit in Spielkontexten für Spracherwerbsprozesse
2020.
()
€ [D] 10,00
Artikelnummer FI20200203
Autor Christoph Schiefele
Erscheinungsdatum 24.03.2020
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service