Klaus Fischer

Konzept und Wirksamkeit der Psychomotorik in der Frühförderung

Sofort lieferbar

Digitale Ausgabe

Die meisten unserer E-Books - egal ob PDF- oder EPUB-Format - sind Adobe-DRM kopiergeschützt. Bei Ausnahmen ist dies in der Beschreibung des Produktes vermerkt. Für Produkte mit Adobe-DRM Kopierschutz benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions sowie eine Adobe ID für die Personalisierung. Lesen Sie mehr dazu in unseren FAQ. Bitte beachten Sie, dass Sie Inhalte von E-Books mit Adobe-DRM Kopierschutz nicht ausdrucken können.
Ausgenommen vom Adobe-DRM Kopierschutz sind grundsätzlich alle Zeitschriften-Artikel.

12,00 € inkl. MwSt.
Frühförderung und Psychomotorik betonen beide die besondere Bedeutung der motorischen Aktivität für die Entwicklung des Frühförderkindes. Der Überblicksbeitrag versteht sich als Einordnung des psychomotorischen Förderkonzeptes in den aktuellen interdisziplinären Fachdiskurs. Ausgehend von konzeptionellen Entwicklungs-linien der Psychomotorik werden die Schlüsselbegriffe Bewegung und Wahrnehmung spezifiziert und einem Entwicklungskonzept zugeordnet. Studien zur Wirksamkeit -werden eingeordnet und exemplarisch empirisch belegt.
Mehr Informationen
DOI 10.2378/fi2011.art01d
Bibliographie Klaus Fischer
Konzept und Wirksamkeit der Psychomotorik in der Frühförderung
2011.
()
€ [D] 12,00
Artikelnummer FI20110101
Autor Klaus Fischer
Erscheinungsdatum 28.12.2010
Portofreier Versand

Portofreier Versand

innerhalb von Deutschland, Österreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz
Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung

Persönlicher Service

Persönlicher Service