Einführung in die Körperbehindertenpädagogik

Herausgeber: Hedderich, Ingeborg

2., völlig überarb. und erw. Auflage 2006. 208 Seiten. 52 Abb. 17 Tab. 20 Übungsaufgaben.

UTB-M (978-3-8252-2102-7) kt

Über die Zeitschrift

Ingeborg Hedderich gibt in ihrem Buch einen Überblick über das relevante Basiswissen für das Studium der Körperbehindertenpädagogik.

Das Buch beschreibt

  • die Entstehung und Entwicklung der Fachrichtung,
  • die wissenschaftliche Theoriebildung und Forschung sowie
  • die Aufgabenfelder in der Praxis.

Eine kommentierte Bibliographie, umfangreiche Arbeitsmaterialien, Merksätze sowie Übungsaufgaben helfen, sich optimal auf Prüfungen vorzubereiten.

up

Autorenhinweise

Einführung: Historischer Abriß
Frühzeit und Mittelalter. Neuzeit und Gegenwart. Aktuelle Situation. Übungsaufgaben
Personenkreis: Menschen mit Körperbehinderung Beschreibungsmerkmale:
Beschreibungsmerkmale. Entwicklung der Motorik. Bedeutung von Bewegung. Bewegung und Wahrnehmung. Formen der Körperbehinderung. Cerebrale Bewegungsstörung - eine Mehrfachbehinderung. Besonderheiten der Entwicklung von Wahrnehmung, Gedächtnis und Intelligenz. Übungsaufgaben
Frühförderung und Frühbehandlung bei Körperbehinderung:
Grundlagen. Organisationsformen. Interdisziplinarität. Zusammenarbeit mit den Eltern. Besondere Therapien. Einschulungsdiagnostik. Übungsaufgaben
Schulische Förderung bei Körperbehinderung:
Entwicklung des Sonderschulwesens. Organisation der Schule für Körperbehinderte. Didaktik. Unterschiedliche didaktische Positionen. Unterrichtsplanung. Integration. Berufliche Belastungssituationen der Sonderschullehrerin. Spezielle pädagogische Aufgabenfelder. Übungsaufgaben
Förderung bei schwerster Behinderung:
Personenkreis. Historische Entwicklung. Grundlagen der Förderung. Kommunikative Förderung. Konzepte der Förderung. Förderung und Therapie. Übungsaufgaben
Übergang in das Erwachsenenleben:
Werkstatt und alternative Formen der Beschäftigung. Selbstbestimmt Leben und Wohnen. Einstellung zur Sexualität. Übungsaufgaben
Hilfsmittel bei Körperbehinderung
Rollstühle. Gehhilfen und Stehhilfen. Fahrräder und Dreiräder. Kommunikation durch elektronische Hilfsmittel und durch Ausdruckssysteme. Alltagshilfen für Essen und Trinken. Übungsaufgaben
Ausblick: Körperbehindertenpädagogik in Praxis und Theorie
Anhang: Arbeitsmaterialien
Glossar. Lösungshinweise zu den Übungsaufgaben. Tabellarische Übersicht: Formen der Körperbehinderung. Testverfahren. Gesetzestexte (Auswahl). Informationsquellen. Kommentierte Bibliographie
Literatur, Bildnachweise, Sachregister

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

up

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).
up

Einzelhefte/PrePrint