Klaus Pawlowski

Konstruktiv Gespräche führen

Fähigkeiten aktivieren, Ziele verfolgen, Lösungen finden

Mit Cartoons von Ralf Kresin

4., aktual. Auflage 2005. 347 Seiten. 12 Abb. 7 Tab.

(978-3-497-01780-5) kt
€ [D] 17,90 / € [A] 18,40
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Wenn ein anderer Bewerber die Stelle erhält, die Gehaltsverhandlung scheitert oder der Kunde nicht kauft ... Erfolg im Beruf hängt häufig davon ab, wie man miteinander kommuniziert. Auch privat lebt es sich weitaus leichter, wenn man sich mit seinen Mitmenschen gut „versteht“. Wie kann man ein Gespräch steuern? Wie erkennt man, welche Botschaften sich hinter einem Satz verbergen? Wie geht man angemessen auf den Gesprächspartner ein? Wie erreicht man seine Gesprächsziele?

Dieser Ratgeber liefert das richtige Handwerkszeug, mit dem man

  • Gespräche vorbereiten und gestalten,
  • das Gesprächsverhalten anderer analysieren und deuten,
  • Gesprächsstrategien situationsgemäß anpassen kann.

Ein hilfreiches Lesevergnügen mit spannenden Ausflügen in Theorie und Wissenschaft und zahlreichen Beispieldialogen aus dem Alltag.

Inhalt

Die Grundlagen: Warum führen wir Gespräche und mit welchen Zielen? Welche Faktoren bestimmen ein Gespräch? Wie können wir uns auf ein Gespräch vorbereiten? Wie verknüpfen wir Ziele mit Gesprächsthemen? Wie bestimmen wir Ort und Zeit für ein Gespräch? Wie können wir ein Gespräch aktiv gestalten? (Fragen, Paraphrasieren, Metakommunikation, Verständlich erklären, Sprecherwechsel, Körpersprache, Gesprächseröffnung, Themen, Gesprächsleitung, Gesprächsregeln)

Die Vertiefung: Wie können wir die „äußere Situation“ als Mittel zur Gestaltung von Gesprächen verwenden (Öffentlicher und privater Gesprächsrahmen, Rollen, Beziehungen, Einstellungen)? Wie können wir sprachliche Einstellungen verändern und Handlungen beeinflussen (Argumentieren, Raten, Warnen, Drohen, Erpressen, Versprechen, Bitten, Suggerieren) ?

Die Erprobung: Beratungsgespräche – Kritikgespräche

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Dr. Klaus Pawlowski, Akademischer Oberrat, Göttingen, leitete bis 1997 den Arbeitsbereich Sprecherziehung an der Universität Göttingen; Seminarreferent in den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung und Medien.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).