Inés Brock

Geschwister verstehen

Professionelle Begleitung von Kindern und Erwachsenen


1. Auflage 2020. 218 Seiten. 9 Tab.

(978-3-497-02946-4) kt
€ [D] 26,90 / € [A] 27,70
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Für die psychosoziale Arbeit mit Kindern und Erwachsenen ist es hilfreich, deren Geschwisterbeziehungen zu kennen. Denn diese gehören zu den längsten und wichtigsten Bindungen im Leben. Geschwister können sich gegenseitig fördern und voranbringen - aber auch verletzen und behindern. Dieses Buch untersucht alle Geschwisterkonstellationen in sich wandelnden Familienformen: Ob nun Brüder, Schwestern, Zwillinge, Halb-, Stief- oder Adoptivgeschwister - das Übersichtswerk beschreibt positive und negative Auswirkungen, die dieses enge Band mit sich bringen kann. Auch Geschwister mit besonderen Bedürfnissen oder Grenzverletzungen zwischen Geschwistern werden angesprochen. Umfassende Informationen für alle, die in ihrem Arbeitsalltag Geschwister, gleich welchen Alters, betreuen und begleiten!

Inhalt

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Zielgruppe

PsychologInnen, PädagogInnen, SozialarbeiterInnen, PsychotherapeutInnen, KinderärztInnen, (Kinder-)PsychiaterInnen, ErzieherInnen sowie interessierte Eltern

Autoreninformation

Dr. Inés Brock, Halle/Saale, Erziehungswissenschaftlerin, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, ist freiberuflich als Dozentin, Supervisorin, Familientherapeutin, Beraterin und Psychotherapeutin tätig.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Das könnte Sie auch interessieren