Friedrich W. Kron

Wissenschaftstheorie für Pädagogen (PDF-E-Book)


1. Auflage 1999. 325 Seiten. 25 Abb. 9 Tab.

Preis E-Book: € [D] 31.99
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Dieses Lehrbuch wendet sich an Studierende der Pädagogik und ihrer Nachbardisziplinen im Hauptstudium sowie an Lehrende in der wissenschaftlichen Aus-, Fort- und Weiterbildung. Prof. Dr. Friedrich W. Kron, Autor der UTB-Standardwerke "Grundwissen Pädagogik" und "Grundwissen Didaktik", erläutert in diesem Buch die wichtigsten wissenschaftstheoretischen Fragen und Methoden. Insbesondere stellt er wissenschaftstheoretische Aspekte der Pädagogik vor. Die Schwerpunkte des Buches sind: Funktionen der Erkenntis, Regelwerke wissenschaftlicher Erkenntnis: Logik, Kategorien, Prinzipien, Begriffliche Bestimmungen, Konstituierung der Pädagogik und ihrer Gegenstände, Denktraditionen und Forschungsmethoden, Wissenschaftsparadigmen in der Pädagogik. Im abschließenden Literaturreport werden zahlreiche Publikationen zur Wissenschaftstheorie in Kurzfassung besprochen. Aus der Philosophie werden Wörterbücher, Lexika und Handbücher zum Thema vorgestellt.

Inhalt

Erkenntnis als Grundlegung
Erkenntnis als individueller Konstruktionsprozeß: G. Kelly; Erkenntnis als Operation: J. Piaget; Erkenntnis als gesellschaftliches Wissen: P. L. Berger und Th. Luckmann; Erkenntnis durch Erfahrung: J. Dewey; Fünf Schlüssselbegriffe: Konstruktion; Genese; Wirklichkeit; Regeln; Sprache

Regelwerke wissenschaftlicher Erkenntnis
Überblick über die Entwicklung der Logik; Die traditionelle Logik; Die Kategorien; Die Prinzipien; Die moderne Logik

Begriffliche Bestimmungen
Verschiedene Auffassungen von Wissenschaftstheorie; Der Theoriebegriff; Bestimmungen von Wissenschaft; Verschiedene Positionen von Erkenntnistheorie; Konzepte von Erkenntnis; Wissenssoziologie

Konstituierung der Pädagogik und ihrer Gegenstände
Begriffliche Klärungen und Zusammenhänge; Grundlagendiskussion über das Verständnis der Wissenschaften; Die Konstituierung der Pädagogik als Wissenschaft im Einflußbereich der Philosophie; Erste eigenständige Konstituierung der Pädagogik als Wissenschaft; Die Konstituierung des fachspezifischen Gegenstands der Pädagogik

Denktraditionen und Forschungsmethoden
Einführung in das Themenfeld; Die Empirie; Die Phänomenologie; Die Hermeneutik; Die Dialektik

Wissenschaftsparadigmen in der Pädagogik
Der Begriff Paradigma: Th. S. Kuhn; Geistes- und sozialwissenschaftliche Orientierungen in der Pädagogik; Wissenschaftliche Leistungen im geisteswissenschaftlichen Paradigma in der Pädagogik; Wissenschaftliche Leistungen im sozialwissenschaftlichen Paradigma in der Pädagogik

Literaturreport
1. Werke zum Thema "Wissenschaftstheorie für Pädagogen"
2. Veröffentlichungen aus der Philosophie
a) Wörterbücher und Lexika
b) Handbücher
c) Einführungen in die Wissenschaftstheorie
3. Publikationen zum Thema aus Nachbardisziplinen
Literaturverzeichnis
Namenregister
Sachwortregister

Autoreninformation

Dr. phil. Friedrich W. Kron, Universitätsprofessor (em.) für Pädagogik, Pädagogisches Institut der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.