Wolfgang Brezinka

Die Pädagogik der Neuen Linken (PDF-E-Book)

Analyse und Kritik

(Gesammelte Schriften; 10)

6. Auflage 1981. 275 Seiten.

(978-3-497-60343-5) E-Book
Preis E-Book: € [D] 14.99
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Die Strategie der Neuen Linken lautet: durch Kulturrevolution zur Gesellschaftsrevolution; ihr Kampffeld ist das Erziehungswesen, um die junge Generation zur Durchsetzung politischer Ziele einzuspannen. Diese Zusammenhänge legt der bekannte Erziehungswissenschaftler Brezinka in einer kritisch-systematischen Untersuchung dar und bietet damit ein dringend benötigtes Hilfsmittel zur kulturpolitischen Auseinandersetzung. Das Buch ist von erregender Aktualität, wissenschaftlich sorgfältig abgesichert und lebendig geschrieben; es wendet sich an Studenten, Eltern, Erzieher und Politiker.

Inhalt

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Prof. em. Dr. Dr. hc. Wolfgang Brezinka, lehrte Erziehungswissenschaft in Innsbruck, Würzburg und Konstanz. Mitglied der Öster. Akademie der Wissenschaften. Seine Bücher haben eine Gesamtauflage von über 250.000 Exemplaren erreicht und sind in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Eine Übersicht aller Titel der "Gesammelten Schriften" finden Sie hier.