Wolfgang Brezinka

Erziehung in einer wertunsicheren Gesellschaft (PDF-E-Book)

Beiträge zur Praktischen Pädagogik

(Gesammelte Schriften; 3)

3. Auflage 1993. 256 Seiten.

(978-3-497-60340-4) E-Book
Preis E-Book: € [D] 18.99
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Unsere Gesellschaft steckt in einer Orientierungskrise, die sich in großer Unsicherheit bei allen Wertungs-, Norm- und Zielfragen äußert. Unsicherheit in der Wertorientierung macht auch unsicher beim Erziehen. Die Wertungskrise hat zu einer schweren Erziehungskrise geführt. Welche auswege gibt es? Das ist das Thema dieses Buches. Es bietet eine kritische Analyse des pädagogischen Zeitgeistes und realistische Vorschläge für eine Neu-Orientierung der Erziehung. Übersetzt ins Italisenische, Spanische und Japanische. Ausgezeichnet mit dem italienischen Literaturpreis "Premio Capri".

Inhalt

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Prof. em. Dr. Dr. hc. Wolfgang Brezinka, lehrte Erziehungswissenschaft in Innsbruck, Würzburg und Konstanz. Mitglied der Öster. Akademie der Wissenschaften. Seine Bücher haben eine Gesamtauflage von über 250.000 Exemplaren erreicht und sind in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Eine Übersicht aller Titel der "Gesammelten Schriften" finden Sie hier.