Bernd Hachmeister

Psychomotorik bei Kindern mit Körperbehinderungen (PDF-E-Book)

Entwicklung und Förderung


2., überarb. u. erw. Auflage 2006. 195 Seiten. 26 Abb.

(978-3-497-60296-4) E-Book
Preis E-Book: € [D] 18.99
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Die Psychomotorik ist bei der Arbeit mit körperbehinderten Kindern nicht mehr wegzudenken. Bernd Hachmeister stellt die wichtigsten Konzepte der Psychomotorik vor; auf die motologischen, neurophysiologischen und psychologischen Komponenten der Arbeit geht er besonders ein. Im praktischen Teil des Buches wurde ein Kapitel zum Klettern ergänzt.

Dieses Buch ist ein Muss für alle, die psychomotorisch mit körperbehinderten Kindern arbeiten!

Inhalt

Entwicklung der Psychomotorik: Psychomotorische Ansätze im deutschen Sprachraum. Sensorische Integration. Psychomotorik nach Aucouturier

Normale Entwicklung: Der Zusammenhang von Bewegung und Wahrnehmung. Die Rolle der psychomotorischen Entwicklung

Körperbehinderung: Frühkindliche Hirnschädigungen. Kinder mit schwersten Behinderungen. Progressive Muskeldystrophie. Spina bifida. Sonstige Körperbehinderungen

Die psychomotorische Praxis: Grundlegende Ziele und Prinzipien. Schwerpunkte in Therapie und Unterricht.

Aufgabenfelder psychomotorischer Förderung: Psychomotorik in der Therapie. Psychomotorik als Unterrichtsmethode. Psychomotorik als "Unterrichtsfach" bzw. im Sportunterricht. Psychomotorische Förderung von Kindern mit schwerster Behinderung

Klettern

Schlussbemerkung, Literatur , Sachregister

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Bernd Hachmeister, Studium der Sonderpädagogik, Zusatzausbildungen in Motopädagogik und Sensomotorischer Wahrnehmungsförderung, Lehrgänge bei Bernard Aucouturier; seit 1987 Lehrer an Schulen für Schwerstbehinderte und Körperbehinderte.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).