Klaus Zierer / Karsten Speck / Barbara Moschner

Methoden erziehungswissenschaftlicher Forschung


1. Auflage 2013. 161 Seiten. 21 Abb. 9 Tab.

UTB-M (978-3-8252-4026-4) kt
€ [D] 8,90 / € [A] 9,20 fPr.
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Mit Hermeneutik und T-Test per Du
Methoden sind der Schlüssel zum systematischen und nachvollziehbaren Erkenntnisgewinn in der Wissenschaft.
Das Lehrbuch bietet einen kompakten Überblick über empirische und nicht-empirische Forschungsmethoden in den Erziehungwissenschaften: Befragung, Beobachtung, Test, Hermeneutik, Phänomenologie etc. Der Ablauf des Forschungsprozesses und die wichtigsten statistischen Auswertungen werden dargestellt.
Eine einheitliche Struktur mit Definitionen, Hinweisen zum Vorgehen und zu den Grenzen der jeweiligen Methoden, Zusammenfassungen und Übungsaufgaben erleichtert Studierenden den Einstieg.

Inhalt

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Prof. Dr. Klaus Zierer, Prof. Dr. Karsten Speck und Prof. Dr. Barbara Moschner lehren am Institut für Pädagogik der Universität Oldenburg.
Weitere Informationen finden Sie unter www.uni-oldenburg.de/paedagogik/forschungsmethoden

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).