Psychologie in Erziehung und Unterricht

Zeitschrift für Forschung und Praxis

Herausgeber: Köller, Olaf / Lewalter, Doris / Saalbach, Henrik / Walper, Sabine

1. Auflage Heft 2, 2008.

€ [D] 58,00 / € [A] 59,70

Franz Petermann:
Editorial zum Themenschwerpunkt: "Kompetenz- und Leistungsdiagnostik zum Schuleintritt"
Assessment of Skills and Competencies at School Entry

2008, 81-83

Das Bildungssystem in Deutschland verändert sich. Durch internationale Vergleichsstudien und Projekte wie PISA, IGLU oder "Starting strong" ist der frühkindliche Bildungsbereich in den Fokus von Wissenschaft, Politik und Wirtschaft gerückt. "Vorschulisches Lernen", "frühe Bildung", "Chancengleichheit", "Bildung von Anfang an" stellen immer wiederkehrende Schlagwörter dar. Die Anforderungen und Trends in diesem Bereich machen sich nicht nur durch neue Gesetze und Bildungspläne bemerkbar, es haben sich auch verschiedene lokale und überregionale Projekte entwickelt, die teilweise zu umfassenden Forschungsbemühungen gebündelt werden. Die Initiativen auf Bundes- und Länderebene sind vielfältig und immer häufiger werden sie durch Forschungsprogramme der EU koordiniert.

Das Bildungssystem in Deutschland verändert sich. Durch internationale Vergleichsstudien und Projekte wie PISA, IGLU oder "Starting strong" ist der frühkindliche Bildungsbereich in den Fokus von Wissenschaft, Politik und Wirtschaft gerückt. "Vorschulisches Lernen", "frühe Bildung", "Chancengleichheit", "Bildung von Anfang an" stellen immer wiederkehrende Schlagwörter dar. Die Anforderungen und Trends in diesem Bereich machen sich nicht nur durch neue Gesetze und Bildungspläne bemerkbar, es haben sich auch verschiedene lokale und überregionale Projekte entwickelt, die teilweise zu umfassenden Forschungsbemühungen gebündelt werden. Die Initiativen auf Bundes- und Länderebene sind vielfältig und immer häufiger werden sie durch Forschungsprogramme der EU koordiniert.

PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht