Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN)

Herausgeber: Hartmann, Erich / Herz, Birgit / Kuhl, Jan

1. Auflage Heft 3, 2006.

€ [D] 28,00 / € [A] 28,00

Georg Theunissen:
Empowerment
Empowerment

2006, 213-224

In den letzten Jahren haben Leitgedanken unter dem Stichwort „Empowerment“ im Bereich der Heilpädagogik und Behindertenhilfe Eingang gefunden. Dabei wird Empowerment jedoch nicht selten als Schlagwort benutzt, das in der Gefahr steht, zu einer Ideologie und Leerformel zu gerinnen. Der vorliegende Beitrag greift dieses Problem auf und versucht auf dem Hintergrund einer kritischen Begriffsreflexion Konturen eines tragfähigen Empowerment-Konzepts als Wegweiser moderner Behindertenarbeit aufzuzeigen.

Keywords: Empowerment, Assistenz, Empowerment-Kritik

In den letzten Jahren haben Leitgedanken unter dem Stichwort „Empowerment“ im Bereich der Heilpädagogik und Behindertenhilfe Eingang gefunden. Dabei wird Empowerment jedoch nicht selten als Schlagwort benutzt, das in der Gefahr steht, zu einer Ideologie und Leerformel zu gerinnen. Der vorliegende Beitrag greift dieses Problem auf und versucht auf dem Hintergrund einer kritischen Begriffsreflexion Konturen eines tragfähigen Empowerment-Konzepts als Wegweiser moderner Behindertenarbeit aufzuzeigen.

English Abstract (engl.) | PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht