Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN)

Herausgeber: Hartmann, Erich / Herz, Birgit / Kuhl, Jan

1. Auflage Heft 1, 2016.

€ [D] 28,00 / € [A] 28,00

DOI: 10.2378/vhn2016.art11d
Christine Beckerle:
Rezension: Jungmann, Tanja; Morawiak, Ulrike; Meindl, Marlene (2015): Überall steckt Sprache drin. Alltagsintegrierte Sprach- und Literacy-Förderung für 3- bis 6-jährige Kinder

2016, 89-90

Das Buch „Überall steckt Sprache drin“ von Jungmann, Morawiak und Meindl ist in der Folge einer wissenschaftlich begleiteten Professionalisierungsmaßnahme für Pädagog/innen entstanden („KOMPASS-Projekt“), in der oft Fragen zur Sprachentwicklung und deren Beobachtung und Dokumentation sowie zur erfolgreichen kindgerechten Sprach- und Literacy-Förderung aufkamen. Die Autorinnen versuchen in ihrem Buch die bestehenden Fragen aus der Praxis zu beantworten und so frühpädagogische Fachkräfte in ihrer alltäglichen Sprach- und Literacy-Förderarbeit zu unterstützen.

Das Buch „Überall steckt Sprache drin“ von Jungmann, Morawiak und Meindl ist in der Folge einer wissenschaftlich begleiteten Professionalisierungsmaßnahme für Pädagog/innen entstanden („KOMPASS-Projekt“), in der oft Fragen zur Sprachentwicklung und deren Beobachtung und Dokumentation sowie zur erfolgreichen kindgerechten Sprach- und Literacy-Förderung aufkamen. Die Autorinnen versuchen in ihrem Buch die bestehenden Fragen aus der Praxis zu beantworten und so frühpädagogische Fachkräfte in ihrer alltäglichen Sprach- und Literacy-Förderarbeit zu unterstützen.

PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht