Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN)

Herausgeber: Hartmann, Erich / Herz, Birgit / Kuhl, Jan

1. Auflage Heft 2, 2009.

€ [D] 28,00 / € [A] 28,00

Joachim Schroeder:
Sozialraumorientierte Schulentwicklung - Begründungen, Einwände und Anregungen
Social Space Orientation in School Development - Reasons, Objections and Suggestions

2009, 114-124

Aus einer raumsoziologischen Perspektive lässt sich erklären, weshalb es für die Schule als Institution so schwierig ist, sich inhaltlich und organisatorisch auf die lebensweltlichen Verhältnisse der Schülerinnen und Schüler zu beziehen. Dennoch wird die Behauptung vertreten, dass es unabdingbar ist, in die Schulentwicklung konsequent die gegebenen sozialräumlichen Bedingungen einzubeziehen. Der schulpädagogische Blick ist somit nicht nur auf die Ressourcenausstattung der Heranwachsenden und ihres familiären Umfeldes zu richten, sondern es werden auch die sozialräumlichen Ressourcen überprüft, ob diese denn ausreichend und geeignet sind, die Entwicklung und Entfaltung von Kindern und Jugendlichen zu fördern. An verschiedenen Beispielen werden abschließend Möglichkeiten einer raumtheoretisch begründeten Schulentwicklung aufgezeigt.

Summary: A social space based view on the institution ‘school’ can explain the difficulties to gear contents and organisation to the life circumstances of the pupils. Only a certain distance from the life conditions of the students can guarantee the freedom of comprehensive education and equal opportunities for all children. And yet the author holds the view, that a systematic inclusion of the students’ life conditions is inevitable. To his mind, school pedagogy not only has to consider the individual resources of the children and adolescents und their familial environment. School education also has to validate the resources of the pupils’ social space with regard to adequacy and appropriateness in order to ensure a successful development and thriving of the students. By means of various examples the author finally delineates the possibilities of a school development based on social space orientation.

Keywords: Absolute and relative space, subjective and institutional social space, social space oriented school development

Deutsch Abstract (dt.) | PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht