Gabriela Stoppe

Demenz

Diagnose - Beratung - Therapie


2. Auflage 2007. 198 Seiten. 13 Abb. 2 Tab.

UTB-M (978-3-8252-2651-0) kt
€ [D] 19,90 / € [A] 20,50
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Demenz ist eines der drängendsten Probleme in Geriatrie, Gerontopsychiatrie und Pflege. Bis heute gibt es weder einen Impfstoff noch heilende Medikamente; die Krankheit kann mit Hilfe verschiedener Therapien (Pharmakotherapie, Psychotherapie, Gehirnleistungstraining) lediglich in ihrem progredienten Verlauf verzögert werden.

Dieses Buch führt knapp, anschaulich und leicht verständlich in das Grundwissen über Demenz ein:

  • Welche Formen der Demenz gibt es? Was weiß man über die Ursachen?
  • Wie diagnostiziert man Demenz (z. B. Anamnese, neuropsychologische Verfahren, bildgebende Verfahren)?
  • Welche therapeutischen Maßnahmen sind sinnvoll?
  • Wie geht man mit speziellen Problemen wie Schlafstörungen und Inkontinenz um?
  • Wie berät man Betroffene und Angehörige (z. B. Belastung pflegender Angehöriger, Rechtsfragen wie Fahrerlaubnis, Patientenverfügung)?
  • Welche Aufgaben haben Hausärzte, Spezialisten, Gedächtnissprechstunden?
  • Wie wählt man das richtige Heim?

Inhalt

Einleitung: Begriffsdefinition -- Klassifikation: Syndrom und Krankheit – Epidemiologie

Demenzursachen (Pathophysiologie, Risikofaktoren, Klinik): Neurodegenerative Demenzen (Alzheimer-Demenz, Lewy-Körperdemenz, Parkinson-Demenz, Fronto-temporale-Degeneration, andere neurodegenerative Ursachen) -- Vaskuläre Demenzen -- Entzündliche Demenzen -- Traumatische Demenzen -- Methabolische Demenzen -- Toxische Demenzen -- Psychogene Demenzen

Diagnostisches Vorgehen: Anamnese -- Neuropsychologie -- Neurophysiologie -- Labor -- Liquordiagnostik -- Bildgebende Verfahren

Therapie: Medikamentöse Therapie -- Hirnleistungstraining -- Psychotherapie -- Milieutherapie

Beratung und Maßnahmen für Angehörige

Heimeinweisung und Heimauswahl, Organisation der ambulanten Versorgung

Rechtliche Aspekte: Einwilligung in Maßnahmen -- Fahrerlaubnis -- Testierfähigkeit -- Patientenverfügung -- Pflegeversicherung

Spezielle Aspekte: Schmerzen -- Essen und Ernährung -- Schlaf - Inkontinenz

Glossar

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Prof. Dr. med. Gabriela Stoppe, Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie, klinische Geriatrie, leitet den Bereich Allgemeine Psychiatrie an der Psychiatrischen Universitätsklinik Basel

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).