Johannes Kipp / Gerd Jüngling

Einführung in die praktische Gerontopsychiatrie

Zum verstehenden Umgang mit alten Menschen

(Reinhardts Gerontologische Reihe; 19)

4., aktualisierte Auflage 2007. 286 Seiten. 12 Abb.

(978-3-497-01852-9) kt
€ [D] 22,90 / € [A] 23,50
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Lebensgeschichtlich bedeutsame Verluste treten im Alter gehäuft auf. Psychische Erkrankungen können als mißlingende Reaktionen auf diese Verluste verstanden werden. Die vorliegende Einführung in die praktische Gerontopsychiatrie bietet für alle Berufsgruppen, die mit alten psychisch kranken Menschen zu tun haben, aber auch für Angehörige eine fundierte Grundlage. Das Buch informiert über Diagnostik, Therapie und über optimale Versorgungsmöglichkeiten. Zahlreiche Fallbeispiele führen die fachgerechte Umsetzung in die Praxis vor Augen. Im Zentrum stehen dabei die zwischenmenschliche Beziehung und der "verstehende Zugang".

Inhalt

Das vollständige Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Autoreninformation

Dr. med. Johannes Kipp, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie; Psychoanalytiker und Gruppentherapeut; seit 1978 Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Kassel.
Gerd Jüngling, Lehrer, früher in der Erwachsenenbildung und im Ludwig-Noll-Verein für psychosoziale Hilfe e. V., Kassel tätig.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).