Petra Wieschalla

Überlebenstipps für Elternkümmerer

Eltern begleiten, Fallen vermeiden


1. Auflage 2020. 167 Seiten. 6 Abb.

(978-3-497-02985-3) kt
€ [D] 16,90 / € [A] 17,40
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

„Ich kümmere mich um meine alten Eltern und mir wächst alles über den Kopf.“ So sieht der Alltag vieler Elternkümmerer aus. Auch wenn diese Töchter und Söhne nicht direkt mit der körperlichen Pflege der Eltern zu tun haben, sind sie organisatorisch und emotional sehr stark mit deren Wohlergehen und Versorgung beschäftigt. Lebendig schildert die Autorin die vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen der Elternkümmerer, bis hin zu Konflikten zwischen den Geschwistern oder den richtigen Umgang mit Demenz. Sie zeigt, wie man sich um die Eltern kümmern und gleichzeitig gut für sich selbst sorgen kann. Voraussetzung dafür ist eine realistische Situationseinschätzung, die richtige Kommunikation, Informationen über altersbedingte Veränderungen und eine große Portion Selbstfürsorge. Ein Mutmachbuch für alle Elternkümmerer, die ihr Leben wieder in die Hand nehmen wollen.

Die 5 wichtigsten Tipps für Elternkümmerer:

Inhalt

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Zielgruppe

Erwachsene Kinder, die sich um ihre alten Eltern oder Schwiegereltern kümmern; Fachkräfte, die in psychosozialen und Pflegeberatungsstellen mit Angehörigen arbeiten.

Autoreninformation

Petra B. Wieschalla, Frankfurt am Main, berät als Angehörigencoach, Demenzberaterin und Referentin Menschen, die sich um ihre alten Eltern kümmern.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).