Stephan Köppe / Peter Starke / Stephan Leibfried

Sozialpolitik (PDF-E-Book)

Ein Beitrag aus dem Handbuch Soziale Arbeit, 6. Auflage

(Ein Artikel aus der 6. Auflage des Handbuchs Soziale Arbeit)

6., überarbeitete Auflage 2018. 14 Seiten.

(978-3-497-60621-4) E-Book
Preis E-Book: € [D] 14
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Der Beitrag richtet sich an alle, die einen Einstieg in die Sozialpolitikforschung suchen, und bietet einen Überblick über die zentralen Konzeptionen, Theorien und Wirkungen von Sozialpolitik. Sozialpolitik war von jeher ein schillernder Begriff und entzieht sich einer allumfassenden Definition, weshalb sowohl eine engere Konzeption als auch weiter gefasste Varianten der Sozialpolitik diskutiert werden. Die enge Konzeption bezieht sich auf „Sozialpolitik als Staatstätigkeit“ und wird dann auf sektoraler, funktionaler und territorialer Ebene erweitert. Die Theorien zur Entstehung, zum Wandel, zum Umbau und den nationalen Unterschieden der Sozialpolitik werden systematisch nach drei dominierenden Schulen (Funktionalismus, Machtressourcenansatz, Institutionalismus) abgehandelt und kritisch kommentiert. Im letzten Teil werden die sozialen, wirtschaftlichen und politischen Wirkungen sozialpolitischer Interventionen erörtert. Dabei wird deutlich, dass die positiven Effekte bei aller Kritik dominieren.