Frühförderung interdisziplinär

Zeitschrift für Frühe Hilfen und frühe Förderung benachteiligter, entwicklungsauffälliger und behinderter Kinder

Herausgeber: Speck, Otto / Hollmann, Helmut / Peterander, Franz / Simoni, Heidi / Walthes, Renate

1. Auflage Heft 4, 2007.

€ [D] 29,00 / € [A] 29,90

Martin Häußle:
Die Rolle der ICF-CY in Sozialpädiatrischen Zentren
The Impact of the ICF-CY on Centers for Social Pediatrics in Germany

2007, 173-180

An Sozialpädiatrischen Zentren werden Kinder mit Entwicklungsauffälligkeiten, Behinderungen und chronischen Krankheiten interdisziplinär betreut. Die ICF-CY ist ein vielversprechendes Instrument zur interdisziplinären Verständigung in Sozialpädiatrischen Zentren. Speziell erleichtert die ICF-CY: die genaue Beschreibung der Lebenssituation bei komplexen Störungsbildern, die Definition von Zielsetzungen für entwicklungsfördernde Therapien und für Hilfsmittel und die Darstellung der Bedürfnisse von Kindern und ihren Familien gegenüber Kostenträgern. Dies wird an sieben Fallbeispielen veranschaulicht.

Keywords: ICF-CY, Sozialpädiatrische Zentren

An Sozialpädiatrischen Zentren werden Kinder mit Entwicklungsauffälligkeiten, Behinderungen und chronischen Krankheiten interdisziplinär betreut. Die ICF-CY ist ein vielversprechendes Instrument zur interdisziplinären Verständigung in Sozialpädiatrischen Zentren. Speziell erleichtert die ICF-CY: die genaue Beschreibung der Lebenssituation bei komplexen Störungsbildern, die Definition von Zielsetzungen für entwicklungsfördernde Therapien und für Hilfsmittel und die Darstellung der Bedürfnisse von Kindern und ihren Familien gegenüber Kostenträgern. Dies wird an sieben Fallbeispielen veranschaulicht.

English Abstract (engl.) | PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht