unsere jugend

Die Zeitschrift für Studium und Praxis der Sozialpädagogik

Herausgeber: Kurz-Adam, Maria / Lippmann, Claus / Merten, Roland / Speck, Karsten

1. Auflage Heft 11+12, 2006.

€ [D] 16,00 / € [A] 16,50

Manfred Berger:
Frauen in sozialer Verantwortung: Gisela Konopka

2006, 507-509

Zum großen Teil waren es Frauen, die Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik und ihrer Nachbarwissenschaften maßgeblich beeinflussten. Sie haben Akzente gesetzt und Impulse gegeben, die bis heute nachwirken. Leider sind viele von ihnen im Laufe der Zeit immer mehr in Vergessenheit geraten. Manfred Berger wird in „Unsere Jugend“ solche bahnbrechenden Frauen in unregelmäßiger Folge vorstellen.

Zum großen Teil waren es Frauen, die Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik und ihrer Nachbarwissenschaften maßgeblich beeinflussten. Sie haben Akzente gesetzt und Impulse gegeben, die bis heute nachwirken. Leider sind viele von ihnen im Laufe der Zeit immer mehr in Vergessenheit geraten. Manfred Berger wird in „Unsere Jugend“ solche bahnbrechenden Frauen in unregelmäßiger Folge vorstellen.





nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht