unsere jugend

Die Zeitschrift für Studium und Praxis der Sozialpädagogik

Herausgeber: Kurz-Adam, Maria / Lippmann, Claus / Merten, Roland / Speck, Karsten

1. Auflage Heft 6, 2016.

€ [D] 16,00 / € [A] 16,50

DOI: 10.2378/uj2016.art36d
Norbert Beck:
Psychische Störungen und Jugendhilfe

2016, 252-262

Kinder und Jugendliche in Einrichtungen und Diensten der erzieherischen Hilfen stellen eine Hochrisikogruppe für psychische Störungen dar. Die Betreuung und Behandlung dieser Klientelgruppe im Zusammenwirken von Kinder- und Jugendpsychiatrie und Jugendhilfe wird als besondere Herausforderung, nicht selten als Überforderung und die Kooperation der Systeme oft als konflikthaft wahrgenommen.

Kinder und Jugendliche in Einrichtungen und Diensten der erzieherischen Hilfen stellen eine Hochrisikogruppe für psychische Störungen dar. Die Betreuung und Behandlung dieser Klientelgruppe im Zusammenwirken von Kinder- und Jugendpsychiatrie und Jugendhilfe wird als besondere Herausforderung, nicht selten als Überforderung und die Kooperation der Systeme oft als konflikthaft wahrgenommen.

PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht