unsere jugend

Die Zeitschrift für Studium und Praxis der Sozialpädagogik

Herausgeber: Kurz-Adam, Maria / Lippmann, Claus / Merten, Roland / Speck, Karsten

1. Auflage Heft 6, 2015.

€ [D] 16,00 / € [A] 16,50

DOI: 10.2378/uj2015.art44d
Andrea Wierich:
Amaro Drom - Unser Weg

2015, 262-266

Ausgegrenzt und diskriminiert: In Deutschland leben Roma und Sinti immer noch häufig am Rande der Gesellschaft. Die interkulturelle Jugendselbstorganisation Amaro Drom e. V. schafft durch ihre Arbeit einen Raum, in dem Roma-Jugendliche zu einem selbstbewussten Umgang mit ihrer Identität finden und sich für gesellschaftliche Teilhabe einsetzen können.

Ausgegrenzt und diskriminiert: In Deutschland leben Roma und Sinti immer noch häufig am Rande der Gesellschaft. Die interkulturelle Jugendselbstorganisation Amaro Drom e. V. schafft durch ihre Arbeit einen Raum, in dem Roma-Jugendliche zu einem selbstbewussten Umgang mit ihrer Identität finden und sich für gesellschaftliche Teilhabe einsetzen können.

PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht