Frühförderung interdisziplinär

Zeitschrift für Frühe Hilfen und frühe Förderung benachteiligter, entwicklungsauffälliger und behinderter Kinder

Herausgeber: Speck, Otto / Hollmann, Helmut / Peterander, Franz / Simoni, Heidi / Walthes, Renate

1. Auflage Heft 2, 2015.

€ [D] 29,00 / € [A] 29,90

DOI: 10.2378/fi2015.art11d
Martin Thurmair:
Rezension: Heilpädagogische Konzepte und Methoden Orientierungswissen für die Praxis

2015, 115-116

Dieses Buch entstand aus Anlass der Emeritierung von Prof. Dr. Dieter Gröschke von der Katholischen Hochschule NRW in Münster (der den Lesern dieser Zeitschrift durch eine Reihe von Beiträgen über viele Jahre durchaus bekannt sein könnte). Die Autorinnen und Autoren der Beiträge des Buches kommen deshalb auch aus dem fachlichen Umfeld der Heilpädagogik an dieser Hochschule. Dem Anlass und dieser Auswahl der Autorinnen und Autoren entsprechend spielt der heilpädagogische Ansatz von Gröschke in den Beiträgen immer wieder eine Rolle, als Ausgangspunkt von Reflexion und als Basis für fachliche Weiterentwicklung.

Dieses Buch entstand aus Anlass der Emeritierung von Prof. Dr. Dieter Gröschke von der Katholischen Hochschule NRW in Münster (der den Lesern dieser Zeitschrift durch eine Reihe von Beiträgen über viele Jahre durchaus bekannt sein könnte). Die Autorinnen und Autoren der Beiträge des Buches kommen deshalb auch aus dem fachlichen Umfeld der Heilpädagogik an dieser Hochschule. Dem Anlass und dieser Auswahl der Autorinnen und Autoren entsprechend spielt der heilpädagogische Ansatz von Gröschke in den Beiträgen immer wieder eine Rolle, als Ausgangspunkt von Reflexion und als Basis für fachliche Weiterentwicklung.

PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht