unsere jugend

Die Zeitschrift für Studium und Praxis der Sozialpädagogik

Herausgeber: Kurz-Adam, Maria / Lippmann, Claus / Merten, Roland / Speck, Karsten

1. Auflage Heft 9, 2014.

€ [D] 16,00 / € [A] 16,50

DOI: 10.2378/uj2014.art48d
W. Topel:
Rezension: Reinhilde Stöppler, 2014: Einführung in die Pädagogik bei geistiger Behinderung

2014, 395-396

Reinhilde Stöppler, 2014: Einführung in die Pädagogik bei geistiger Behinderung München: Ernst Reinhardt Verlag, 220 Seiten, € 24,99 Die Entwicklung der Geistigbehindertenpädagogik in Deutschland ist eng verbunden mit erfolgreichen Elterninitiativen, die Kindergärten, schulische Bildung und Werkstätten für Geistigbehinderte durchsetzten. Es zeigte sich bei der Herausbildung dieser sonderpädagogischen Fachrichtung von einer Defizit- zu einer Kompetenzorientierung, dass durch individuell angepasste Lern- und Therapieprogramme Fortschritte in der Persönlichkeitsentwicklung gelingen, die aufgrund der diagnostizierten Intelligenzkapazität so nicht prognostiziert worden waren.

Reinhilde Stöppler, 2014: Einführung in die Pädagogik bei geistiger Behinderung München: Ernst Reinhardt Verlag, 220 Seiten, € 24,99 Die Entwicklung der Geistigbehindertenpädagogik in Deutschland ist eng verbunden mit erfolgreichen Elterninitiativen, die Kindergärten, schulische Bildung und Werkstätten für Geistigbehinderte durchsetzten. Es zeigte sich bei der Herausbildung dieser sonderpädagogischen Fachrichtung von einer Defizit- zu einer Kompetenzorientierung, dass durch individuell angepasste Lern- und Therapieprogramme Fortschritte in der Persönlichkeitsentwicklung gelingen, die aufgrund der diagnostizierten Intelligenzkapazität so nicht prognostiziert worden waren.

PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht