Frühförderung interdisziplinär

Zeitschrift für Frühe Hilfen und frühe Förderung benachteiligter, entwicklungsauffälliger und behinderter Kinder

Herausgeber: Speck, Otto / Hollmann, Helmut / Peterander, Franz / Simoni, Heidi / Walthes, Renate

1. Auflage Heft 1, 2014.

€ [D] 29,00 / € [A] 29,90

DOI: 10.2378/fi2014.art02d
Maria Teresa Diez Grieser:
Präventionsprojekte und Migration
Preventive projects and migration

2014, 16-25

Vor dem Hintergrund eigener Forschungserfahrungen mit Präventionsprojekten für Familien mit Kindern im Kleinkind- und Vorschulalter diskutiert die Autorin die Notwendigkeit, das Thema "Präventionsprojekte im Migrationskontext" primär als eine Frage der Passung zu verstehen. Am Beispiel der Ergebnisse aus der Evaluation des Programms schritt:weise in der Schweiz wird aufgezeigt, welche Faktoren für die Passung zwischen Angebot und Zielgruppe wichtig sein können.

Keywords: Präventionsprojekte, Frühförderung, Migration, Passung

Vor dem Hintergrund eigener Forschungserfahrungen mit Präventionsprojekten für Familien mit Kindern im Kleinkind- und Vorschulalter diskutiert die Autorin die Notwendigkeit, das Thema "Präventionsprojekte im Migrationskontext" primär als eine Frage der Passung zu verstehen. Am Beispiel der Ergebnisse aus der Evaluation des Programms schritt:weise in der Schweiz wird aufgezeigt, welche Faktoren für die Passung zwischen Angebot und Zielgruppe wichtig sein können.

English Abstract (engl.) | PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht