Frühförderung interdisziplinär

Zeitschrift für Frühe Hilfen und frühe Förderung benachteiligter, entwicklungsauffälliger und behinderter Kinder

Herausgeber: Speck, Otto / Hollmann, Helmut / Peterander, Franz / Simoni, Heidi / Walthes, Renate

1. Auflage Heft 4, 2013.

€ [D] 29,00 / € [A] 29,90

Susanne Wachsmuth:
Stichwort: Kommunikation

2013, 247-249

Das Wort "Kommunikation" erscheint auf den ersten Blick ein einfacher Begriff zu sein, der allgemein verständlich ist. Er kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "teilen, mitteilen, teilnehmen lassen; gemeinsam machen, vereinigen". Neben der Lautsprache umfasst Kommunikation auch nonverbale Äußerungen wie Körpersprache, Gebärden, Schrift oder Bilder. Auf den zweiten Blick erkennt man Probleme, die sich insbesondere aus der Frage ergeben, ob eine Mitteilung absichtlich, also intentional, gemacht werden muss, um als Kommunikation zu gelten. [...]

Das Wort "Kommunikation" erscheint auf den ersten Blick ein einfacher Begriff zu sein, der allgemein verständlich ist. Er kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "teilen, mitteilen, teilnehmen lassen; gemeinsam machen, vereinigen". Neben der Lautsprache umfasst Kommunikation auch nonverbale Äußerungen wie Körpersprache, Gebärden, Schrift oder Bilder. Auf den zweiten Blick erkennt man Probleme, die sich insbesondere aus der Frage ergeben, ob eine Mitteilung absichtlich, also intentional, gemacht werden muss, um als Kommunikation zu gelten. [...]

PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht