mensch & pferd international

Zeitschrift für Förderung und Therapie mit dem Pferd

Herausgeber: Beetz, Andrea / Debuse, Dorothée / Isenbügel, Ewald / Riedel, Meike / Struck, Henrike / Welsche, Mone

1. Auflage Heft 1, 2011.

€ [D] 23,00 / € [A] 23,00

Thijs Niesten:
Recht & Sicherheit: Therapeutisches Reiten sichtbar machen

2011, 32-33

Seit einigen Jahren finden handelsübliche Warnwesten im Reitsport immer mehr Verwendung. Sie werden von Reitern bei einem Ritt in der Abenddämmerung oder im Gelände verwendet. Die Westen werden durch ihre Neonfarbe für Außenstehende schon aus großer Distanz erkannt und machen deutlich, dass es sich um eine besondere Situation handelt, der mit Vorsicht begegnet werden sollte. So ist grundsätzlich zu überlegen, ob Warnwesten auch in der Hippotherapie ihren Einsatz finden könnten.

Seit einigen Jahren finden handelsübliche Warnwesten im Reitsport immer mehr Verwendung. Sie werden von Reitern bei einem Ritt in der Abenddämmerung oder im Gelände verwendet. Die Westen werden durch ihre Neonfarbe für Außenstehende schon aus großer Distanz erkannt und machen deutlich, dass es sich um eine besondere Situation handelt, der mit Vorsicht begegnet werden sollte. So ist grundsätzlich zu überlegen, ob Warnwesten auch in der Hippotherapie ihren Einsatz finden könnten.

PDF Volltext



nach obennach oben | zurückzurück zur Übersicht